Präsenzseminar

Online-Seminar: Fürsorge und Gesundheitsmanagement – Unproduktivitäten senken (2 Sessions)

Seminar-Details

DozentFranziska von Mandel
Start09.10.2023 13:00
Ende10.10.2023 13:00
TypPräsenzseminar
Ortonline
ZielgruppeDisponent*innen/Berater*innen mit Führung externer Mitarbeiter*innen
PreisMitglieder: 349,90 EUR zzgl. MwSt. Nichtmitglieder: 369,90 EUR zzgl. MwSt.

Seminar-Beschreibung

Das Thema der krankheitsbedingten Ausfallzeiten ist allgegenwärtig und erfordert ein gleichzeitig sensibles als auch konsequentes Management, um nicht zu einem finanziellen Problem heran zu wachsen. Ein strukturierter Fürsorgeplan kombiniert mit einer hohen Bindung und guten Kommunikation zum Mitarbeiter sind die Grundlagen, um Unproduktivitäten dauerhaft im Griff zu halten. Wir beleuchten in dieser Veranstaltung zunächst Ausfallgründe und erarbeiten geeignete präventive und reaktive Maßnahmen. Ein weiterer Schwerpunkt dieses Tages liegt im Fürsorgegespräch selbst. Wir üben, durch gute Fragen, aktives Zuhören und Nachfragen das Gespräch zielgerichtet zu leiten. Dies versetzt uns in die Lage, mögliche Probleme aufzudecken und durch passende Maßnahmen lösen zu können. Sie benötigen für die Teilnahme einen Computer (mit Lautsprecher/ Kopfhörer und Kamera) mit Breitbandverbindung. Die Veranstaltung wird mit Zoom durchgeführt. Session 1: 09.10.2023 13.00 - 16.30 Uhr Session 2: 10.10.2023, 09.30 - 13.00 Uhr

Seminar-Inhalte

• Ursachen von Krankmeldungen verstehen
• Sinnvolle und passende Maßnahmen – präventiv und reaktiv
• Motivation erhöhen
• Grundlagen der Gesprächsführung
• Üben von Fürsorgegesprächen








Session 1: 06.03.2023 13.00 - 16.30 Uhr
Session 2: 07.03.2023, 09.30 - 13.00 Uhr

Jetzt anmelden

Anmeldeformular

Weitere Termine

Das Thema der krankheitsbedingten Ausfallzeiten ist allgegenwärtig und erfordert ein gleichzeitig sensibles als auch konsequentes Management, um nicht zu einem finanziellen Problem heran zu wachsen. Ein strukturierter Fürsorgeplan kombiniert mit einer hohen Bindung und guten Kommunikation zum Mitarb ...

Das könnte Sie auch interessieren

Die Abkürzung CSR steht für Corporate Social Responsibility und bedeutet eine nachhaltige Unternehmensverantwortung gegenüber Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft. Für iGZ-Mitgliedsunternehmen ist es ratsam, sich rechtzeitig zu positionieren und das CSR-Engagement, das sie - meist unbewusst - längst ...
Sein Unternehmen zu führen, ohne die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen zu kennen, ist wie Autofahren ohne Armaturenbrett und ohne Tacho. Sie spüren und sehen, dass das Auto fährt, aber haben keine wirkliche Kontrolle. Um fundiert entscheiden zu können, brauchen Sie Kennzahlen. Sie benötigen kein s ...
Sie müssen immer wieder vor Kunden präsentieren oder eine kleine Rede halten? Sie wollen mehr Sicherheit und das Gefühl, dass Ihre Präsentation die gewünschte Wirkung erzielt? Genau das erhalten Sie in diesem Workshop. Dieser Workshop behandelt Rhetorik ganzheitlich, von der Körpersprache über Gesti ...
Sein Unternehmen zu führen, ohne die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen zu kennen, ist wie Autofahren ohne Armaturenbrett und ohne Tacho. Sie spüren und sehen, dass das Auto fährt, aber haben keine wirkliche Kontrolle. Um fundiert entscheiden zu können, brauchen Sie Kennzahlen. Sie benötigen kein s ...
Sie müssen immer wieder vor Kunden präsentieren oder eine kleine Rede halten? Sie wollen mehr Sicherheit und das Gefühl, dass Ihre Präsentation die gewünschte Wirkung erzielt? Genau das erhalten Sie in diesem Workshop. Dieser Workshop behandelt Rhetorik ganzheitlich, von der Körpersprache über Gesti ...

Weitere Seminare

Filter anzeigen

Seminar-Art




Kategorien








Zielgruppe







Standorte
















Dozent





















Datum












Datum Titel Standort Dozent Kategorien

02.02.2023

Online-Seminar: Recruiting 5.0: Erhöhen Sie Ihren Bewerberzulauf

02.02.2023   ·   online

Kategorien: Vertrieb

Dozent:  Gerrit Ricker

Details zeigen

online Gerrit Ricker Vertrieb Details

02.02.2023

Workshop: Mein Weg zum ersten CSR-Bericht

02.02.2023   ·   online

Kategorien: Specials

Dozent:  Dr. Jenny Rohlmann

Details zeigen

online Dr. Jenny Rohlmann Specials Details

06.02.2023

Online-Seminar: Anfragen annehmen kann doch Jeder! Mythos oder Wahrheit?

06.02.2023   ·   online

Kategorien: Vertrieb

Dozent:  Stefanie Grotelüschen

Details zeigen

online Stefanie Grotelüschen Vertrieb Details

08.02.2023

Equal Pay, Branchenzuschläge und Überlassungshöchstdauer – Praxistipps und Umsetzung

08.02.2023   ·   Hannover

Kategorien: Arbeitsrecht

Dozent:  iGZ-Verbandsjurist/in

Details zeigen

Hannover iGZ-Verbandsjurist/in Arbeitsrecht Details

09.02.2023

Vergütung nach dem iGZ-DGB-Tarifwerk

09.02.2023   ·   Hannover

Kategorien: Arbeitsrecht

Dozent:  iGZ-Verbandsjurist/in

Details zeigen

Hannover iGZ-Verbandsjurist/in Arbeitsrecht Details

13.02.2023

Online-Seminar: Kundengespräche zielführend nutzen zur Erhöhung Ihres Gewinn!

13.02.2023   ·   online

Kategorien: Vertrieb

Dozent:  Gerrit Ricker

Details zeigen

online Gerrit Ricker Vertrieb Details

14.02.2023

Online-Seminar: Mit einfachen Mitteln zu mehr Mitarbeitern gelangen!

14.02.2023   ·   online

Kategorien: Vertrieb

Dozent:  Gerrit Ricker

Details zeigen

online Gerrit Ricker Vertrieb Details

15.02.2023

Mehr Bewerber durch praxisorientiertes Bewerbermangement

15.02.2023   ·   Münster

Kategorien: Personalentwicklung

Dozent:  Carsten Schröder

Details zeigen

Münster Carsten Schröder Personalentwicklung Details

15.02.2023

Online-Seminar: Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und Urlaubsentgelt – Praxistipps

15.02.2023   ·   online

Kategorien: Arbeitsrecht

Dozent:  iGZ-Verbandsjurist/in

Details zeigen

online iGZ-Verbandsjurist/in Arbeitsrecht Details

16.02.2023

Erfolgreicher Vertrieb im Niederlassungsalltag

16.02.2023   ·   Münster

Kategorien: Vertrieb

Dozent:  Carsten Schröder

Details zeigen

Münster Carsten Schröder Vertrieb Details

Ihre Ansprechpartner

Frederic Tauch

Seminarcontrolling | Digitalisierung

Telefon: 0251 32262-214
E-Mail: tauch@ig-zeitarbeit.de

Ina Knekties

Weiterbildung

Telefon: 0251 32262-173
E-Mail: knekties@ig-zeitarbeit.de