Direkt zum Inhalt

AKTUELLES

Zeitarbeit wichtige Hilfe auch in der Pflege

„Im Jahr 2017 arbeiteten 43.000 Zeitarbeitnehmer in der Gesundheits- und Pflegebranche, darunter 2.819 Ärzte. Da diese gesamte Branche 2017 über 3,3 Millionen Arbeitsplätze umfasste, entsprach die Zeitarbeit lediglich einem Anteil von 1,3 Prozent“, reagierte Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) auf eine Aussage des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn zur Zeitarbeit im Pflegebereich.

iGZ-Bundeskongress

 

 

 

Ganz im Zeichen des 20-jährigen Bestehens des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) stand der iGZ-Bundeskongress 2018 in Münster. Nach einem Festakt am Vorabend verfolgten rund 500 Teilnehmer das abwechslungsreiche Programm am Kongresstag, an dem unter anderem Gregor Gysi und Norbert Lammert als Referenten teilnahmen.

iGZ - Interessenverband Deutscher Zeitarbeits-unternehmen e.V.

Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) ist der mitgliederstärkste Arbeitgeberverband der Zeitarbeitsbranche. Der iGZ vertritt die Interessen von über 3.500 Mitgliedsunternehmen, die überwiegend mittelständisch und regional aufgestellt sind.

Nutzen Sie auch unsere weiteren Informationskanäle: Twitter, Youtube, XING, iGZ-Blog

Veranstaltungen

Messen, Kongresse, Bundes- und Landesparteitage - der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) ist vielfach in der Öffentlichkeit präsent und vertritt damit die Interessen seiner Mitglieder. Zudem gibt es zahlreiche interne Veranstaltungen wie Mitgliedertreffen auf Landes- und Regionalebene sowie Projektgruppen. 

Bildung

Die große Bedeutung von Qualifizierung und Weiterbildung im Berufsleben ist mittlerweile unbestritten. Das gilt nach Ansicht des iGZ genauso - wenn nicht noch mehr - für die Zeitarbeit. Denn gerade im Bereich der Zeitarbeit findet ein "Lernen" häufig im informellen Bereich, nämlich "on the Job" statt. Aspekte der Ausbildung sind überdies ein wichtiger Beitrag zur Professionalisierung des internen Personals der Zeitarbeitsunternehmen.

Zeitarbeit: eine gute Wahl

Die Z direkt! ist das Verbandsmagazin des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) - und damit auch das Sprachrohr der Zeitarbeitsbranche. Das Magazin erscheint seit Januar 2005 viermal jährlich und greift fachspezifische Themen rund um die Zeitarbeitsbranche auf. Neben aktuellen Reportagen wird zudem kontinuierlich über die Aktivitäten des Verbandes und seiner Funktionsträger/innen berichtet.

Tarifvertrag

Nächste Seminare

Veranstaltungen

Name Datum (von - bis) Ort
7. Potsdamer Rechtsforum zur Zeitarbeit 05.09.2018 09:00 Uhr
17:00 Uhr
Potsdam
iGZ-Landeskongress Nord 2018 26.09.2018 08:30 Uhr
17:00 Uhr
Hamburg
iGZ-Landeskongress Süd 2018 09.10.2018 08:30 Uhr
17:00 Uhr
Stuttgart