Direkt zum Inhalt
Printer Friendly, PDF & Email

Vom Like zum viralen Hit - was Personaldienstleister in Sachen E-Recruiting in der Social Media-Kommunikation lernen können

Für Fortgeschrittene, die schon auf einem oder mehreren Kanälen aktiv sind

Generation Y, ME, Kopfhörer oder Z - egal wie man die jungen Fachkräfte von morgen nennt, wir wollen sie erreichen und für unser Unternehmen gewinnen. In diesem Seminar geht es um Methoden im E-Recruiting, die passgenaue Content-Marketing-Strategie, Best-Practice-Beispiele aus der Branche und Tipps zum Datenschutz und Shitstorm auf den Social Media-Kanälen.

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit.

Referent/innen:

  • Kristin Mattheis

    Kontakt
    Kristin
    Mattheis
    Newsdesk/ Social Media/ Informationsmanagement
    Bundesgeschäftsstelle
    Fachbereich Kommunikation und Arbeitsmarktpolitik
    Newsdesk
    Informationsmanagement/ Social Media
    0251 32262-163
    0251 32262-463
Termin
Von: 20.02.2019 10:00 Uhr
Bis: 20.02.2019 17:00 Uhr
Ort Münster
Gebühren
Mitglieder: 279,00 EUR zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 359,00 EUR zzgl. MwSt.

Zielgruppenbeschreibung:

Personaldienstleister und Niederlassungsleiter, die Social Media-Kanäle nutzen oder damit starten wollen

Inhalte

- Social Ad, Google for Jobs oder Active-Sourcing, welche Methode zieht am besten?
- Best-Practice-Beispiele aus der Branche
- Was ist guter Content und wie bereite ich ihn auf?
- Welche Regeln muss ich im Shitstorm unbedingt beachten?
- Wo muss ich in Sachen Datenschutz und Urheberrecht vorsichtig sein?

Anmeldung

Mitglied
TeilnehmerInnen
more Elemente
Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zu dem o.g. Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. (Informationen zum Datenschutz finden Sie hier)