Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Anfragen erfolgreich zu Aufträgen machen

Erhöhen Sie Ihre Abschlussquoten und optimieren Sie Ihr Zeitmanagement!
Das ungenutzte Potential der Personaldienstleister!

Was braucht es, um eine Kundenanfrage optimal zu bearbeiten? Die richtige Behandlung einer Anfrage bietet enorme Chancen für Umsatz-und Gewinnzuwächse! Denn hier bestehen gute Chancen, den Kunden positiv zu beeinflussen - gerade dann, wenn er bei mehreren Unternehmen anfragt. Schnell auf die „richtigen“ Anfragen zu reagieren, sich positiv vom Wettbewerb abzuheben und zum „richtigen“ Zeitpunkt mit der „richtigen“ Methodik nachzufassen, ist ein Garant für eine hohe Angebotstrefferquote.

Referent/innen:

  • Dipl. Betriebswirtin (FH) Nicole Truchseß

    Kontakt
    Nicole
    Truchseß
    Seminarleiter/in
    06222 38-5221
    06222 38-8321

    Nicole Truchseß ist Geschäftsführerin und Gründerin der Truchseß & Brandl Vertriebsberatung OHG sowie der Truchseß & Brandl Dialogmanufaktur GmbH. Über 20 Jahre war sie beruflich in den Branchen Handel, Banken, Versicherung, Personaldienstleistung und IT tätig, davon 16 Jahre im Vertrieb und Personalbereich. Truchseß verfügt über 14 Jahre Trainer- und sieben Jahre Führungserfahrung bis zur Managementebene. Sie ist TQS Master Consultant und Ausbilderin der TQS – Total Quality Selling-Methodik, hat eine Trainerausbildung und Betriebswirtschaft (FH) mit den Schwerpunkten Personalwesen und Organisation studiert. Nicole Truchseß‘ Spezialgebiet ist das Telefonmarketing. Außerdem ist sie akkreditierte Insights MDI® -Beraterin, EQ® und ASSESS® -Beraterin.

    www.truchsessbrandl.de

Termin
Von: 06.10.2020 10:00 Uhr
Bis: 06.10.2020 17:00 Uhr
Ort Mannheim
Gebühren
Mitglieder: 399,00 EUR zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 499,00 EUR zzgl. MwSt.

Zielgruppenbeschreibung:

Alle, die in der Niederlassung Aufträge und Anfragen telefonisch und persönlich von Kunden entgegennehmen.

Inhalte

Dieses Seminar hilft Ihnen, mit einer Kundenanfrage vom Eingang bis zur Abgabe des Angebotes optimal zu verfahren. Sie lernen die „wichtigen“ Anfragen zu erkennen und das Angebot genau auf den Kunden und seine Bedürfnisse auszurichten. Am Ende des Tages haben Sie individuelle Leitfäden erarbeitet, die Ihnen bei der Klassifizierung von Anfragen ebenso dienen, wie bei Angebotsgestaltung und-verfolgung auf dem Weg zum Entscheider.


> Vertriebsgerechte Klassifizierung von Anfragen
> Wie behandle ich eine eingehende Anfrage abschlussorientiert?
> Wie erkenne und prüfe ich die Ernsthaftigkeit einer Kundenanfrage?
> Optimierung der Vorangebotsgespräche
> Erreichen des wirklichen Entscheiders
> Wie hebe ich mich von den Angeboten der Wettbewerber ab?
> Effiziente Angebotsverfolgung
> Wie verhalte ich mich, wenn der Kunde Nachfasstermine verweigert?
> Wie fasse ich nach, ohne meine Kunden zu „nerven“?
> Reaktionen auf typische Einwände

Lehr- und Lernmittel

Ausführliche Seminarunterlagen, praxisorientierte Übungen und Beispiele, Einzel-und Gruppenübungen, praxiserprobter Experten-Input, Checklisten

Anmeldung

Mitglied
TeilnehmerInnen
more Elemente
Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zu dem o.g. Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. (Informationen zum Datenschutz finden Sie hier)