Bild

iGZ-Hauptstadtbüroleiterin Andrea Resigkeit gratulierte Yasmin Fahimi (M.) und Andrea Nahles (l.) zu ihren neuen Ämtern. Zeit für ein kurzes Gespräch blieb auch zwischen Andrea Resigkeit und Friedrich Merz

Zum DGB-Fraktionsabend kamen auch CDU und iGZ

Hohe Prominenzdichte beim Fraktionsabend des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB): Zum traditionellen Treffen zwischen Gewerkschaftlern und Politikern auf dem unter dem Motto stehenden Kongress „“Zukunft gestalten wir!“ gaben sich die Spitzen des Berliner Parlamentsbetriebs die Ehre.

Fast alle SPD-Minister wollten der neugewählten DGB-Vorsitzenden Yasmin Fahimi ihre Glückwünsche aussprechen, aber auch die FDP war mit dem Parlamentarischen Geschäftsführer Johannes Vogel vertreten. Besondere Aufmerksamkeit genoss Friedrich Merz. Der CDU-Vorsitzende war erstmals auf einem DGB-Kongress zu Gast und bekannte sich zur Sozialpartnerschaft. (AR)

Über die Autorin

Andrea Resigkeit


Telefon: 030 280459-89
E-Mail: resigkeit@ig-zeitarbeit.de

Weitersagen