Bild

Zeitarbeit in Deutschland | Unternehmen für Zeitarbeit

Vogel: Politische Forderungen erfüllt

Die FDP sehe keine Gründe, die Zeitarbeit zusätzlich gesetzlich zu regeln. Positiv bewertete Vogel die Forderung der Zeitarbeit, in die Kurzarbeiterregelung aufgenommen zu werden. „Die Regierung befasst sich gerade intensiv mit dem Thema, von unserer Seite gibt es da keine Hindernisse“, so Vogel. Allerdings müsse darauf geachtet werden, dass sie Kurzarbeiterregelung nicht dazu führe, einsatzfreie Zeiten zu überbrücken.

Bundestagswahl

Die Aussichten der FDP für die kommende Bundestagswahl beurteilte Vogel nach den Wahlergebnissen in Niedersachsen positiv. Natürlich könne heute noch niemand sagen wie die Bundestagswahl laufen würde, aber alles sei möglich – auch erneut schwarz-gelb. (AR)