Volljurist Arbeits- und Tarifrecht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Bundesgeschäftsstelle in Münster

eine/n Volljurist/in für den Fachbereich Arbeitsrecht / Tarifrecht (m/w/d) für 30 – 40 Stunden pro Woche

Sie erwartet als Mitglied unseres Arbeitsrechts-Teams ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld. Unser Team aus Volljuristen / Syndikusrechtsanwälten berät unsere Mitgliedsunternehmen umfassend in arbeits- und tarifrechtlichen Fragen. Die Durchführung von juristischen Schulungen im Rahmen des Seminarprogramms des Verbandes bildet einen weiteren Schwerpunkt. Über die Begleitung von Gesetzgebungsverfahren, Tarifverhandlungen und Prozessen vor Bundesgerichten können aktiv die rechtlichen Rahmenbedingungen der Branche mitgestaltet werden.

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten unsere Mitgliedsunternehmen in arbeitsrechtlichen Fragen
  • Bei unseren Seminaren und Verbandstagungen treten Sie regelmäßig als Dozent auf
  • Sie gestalten Musterverträge, Merkblätter und Urteilsbesprechungen als Service für unsere Mitgliedsunternehmen
  • Sie unterstützen die tarifpolitische Arbeit unseres Verbandes
  • Zu Gesetzentwürfen mit Bezug auf die Zeitarbeit nehmen Sie kritisch Stellung
  • Sie unterstützen unsere Öffentlichkeitsarbeit, indem Sie Artikel für die Verbandszeitschrift oder den iGZ-Blog veröffentlichen

Ihr Profil:

  • Sie haben das erste und zweite juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über fundierte arbeitsrechtliche Kenntnisse
  • Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung in einem Verband, Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei gesammelt (nicht zwingend)
  • Sie sind kommunikativ und haben Freude daran, als Dozent Wissen zu vermitteln
  • Sie haben ein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sie bringen die für einen Bundesverband erforderliche Reisebereitschaft mit
  • Gute MS-Office-Kenntnisse runden ihr Profil ab

Wir bieten:

  • Einen modernen, unbefristeten Arbeitsplatz über den Dächern der lebenswerten Stadt Münster
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office-Möglichkeit zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Flache Hierarchien, eine kooperative Führung und Team-Events
  • Eine angemessene Vergütung, zusätzliche Urlaubstage und betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstrad-Leasing als ein Angebot unseres Gesundheitsmanagements
  • Eine gute Erreichbarkeit unserer Geschäftsstelle mit allen Verkehrsmitteln
  • Mitwirkung an interessanten Veranstaltungen und Seminaren in ganz Deutschland
  • Unterstützung bei der Beantragung der Syndikus-Zulassung

Interesse geweckt?

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an Maike Rußwurm unter 0251 – 32262 126 aus dem Personalmanagement wenden.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an karriere@ig-zeitarbeit.de.