Präsenzseminar

Vergütung nach dem iGZ-DGB-Tarifwerk

Seminar-Details

DozentiGZ-Verbandsjurist/in
Start16.11.2022 10:00
Ende16.11.2022 17:00
TypPräsenzseminar
OrtHamburg
ZielgruppeDieses Seminar wendet sich an Mitarbeiter, die sich mit der Lohnabrechnung beschäftigen.
PreisMitglieder: 299,00 EUR zzgl. MwSt. Nichtmitglieder: 399,00 EUR zzgl. MwSt.
Teilnehmer5

Seminar-Beschreibung

Das iGZ-DGB-Tarifwerk enthält eine komplexe Vergütungsstruktur, die durch gesetzliche Vorgaben zum Equal Pay und das, Arbeitnehmerentsendegesetz ergänzt wird. Um Sie mit der Vergütungsthematik vertraut zu machen, wird in dem Seminar anhand von Praxisfällen und vielen Beispielsrechnungen der Einstieg in die tarifvertraglichen Regelungen geschaffen. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die Berechnung von Equal Pay und den Mindestlöhnen nach dem Arbeitnehmerentsendegesetz.

Seminar-Inhalte

> Berechnung des Urlaubsentgeltes und der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
> Mehrarbeitszuschläge
> Zuschläge für die besondere Lage der Arbeitszeit
> Einsatzbezogene Zulage
> Zulage wegen höherwertiger Tätigkeit
> Branchenzuschläge
> Grundlagen zum gesetzliches Equal Pay und Mindestlohnzulagen nach dem Arbeitnehmerentsendegesetz

Jetzt anmelden

Anmeldeformular

Ihre Ansprechpartner

Frederic Tauch

Seminarorganisation | Digitalisierung

Telefon: 0251 32262-214
E-Mail: tauch@ig-zeitarbeit.de

Ina Knekties

Weiterbildung

Telefon: 0251 32262-173
E-Mail: knekties@ig-zeitarbeit.de