Präsenzseminar

Onlineseminar: Resilienz-gestärkt durch die Krise

Seminar-Details

DozentMelitta Keller
Start27.10.2022 10:00
Ende27.10.2022 12:00
TypPräsenzseminar
ZielgruppeInterne Mitarbeiter der Personaldienstleistung, die gesünder mit den multiplen Herausforderungen des beruflichen Alltags umgehen lernen wollen.
PreisMitglieder: 399,00 EUR zzgl. MwSt. Nichtmitglieder: 499,00 EUR zzgl. MwSt.

Seminar-Beschreibung

Im 21. Jahrhundert müssen viele Dinge schnell verrichtet werden. Wir müssen funktionieren und haben kaum noch Freizeit. Vor allem Menschen in der Mittelschicht sind davon betroffen. Sie arbeiten täglich fü rein mittelmäßiges Einkommen. Nach der Arbeit sind weitere Dinge zu erledigen. Diesen Stress können Körper, Geist und Seele einige Jahre aushalten. Nach einer gewissen Zeit kommt es jedoch zu Anzeichen für ein Unwohlsein. Das können Hautausschläge, Magenschmerzen oder Anflüge von Depressionen sein. Die meisten Menschen nehmen derartige Symptome nicht ernst, da sie zunächst gering sind und sich nur gelegentlich bemerkbar machen. Sobald sie den Alltag jedoch einschränken, werden sie ernst genommen. Da Betroffene in diesem Stadium ohne Hilfe nicht mehr zur Gesundheit zurückfinden können, wird ein Resilienz-Training nötig. Es sorgt dafür, dass angelernte Verhaltensweisen durch positivere ersetzt werden. Außerdem verhindert das Training das erneute Auftreten des genannten Zustandes. Noch viel wichtiger ist, vorbeugend seine Resilienz zu entwickeln, damit die alltäglichen Situationen gesünder bewältigt werden können.

Seminar-Inhalte

> Stress und Umgang mit Stressoren
> Selbstachtung, Selbstvertrauen, Selbstwertschätzung erkennen und fördern
> Die 7 Säulen der Resilienz kennenlernen und für sich stärken
> Praktische Übungen bezogen auf persönliche und berufliche Situationen

An dem Online-Trainingstag lernen Sie die wesentlichen Faktoren zum Aufbau erfolgreicher Resilienz kennen und umsetzen, um so gestärkt und widerstandsfähiger den Arbeitsalltag zu meistern.

Jetzt anmelden

Anmeldeformular

Ihre Ansprechpartner

Frederic Tauch

Seminarorganisation | Digitalisierung

Telefon: 0251 32262-214
E-Mail: tauch@ig-zeitarbeit.de

Ina Knekties

Weiterbildung

Telefon: 0251 32262-173
E-Mail: knekties@ig-zeitarbeit.de