Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

kopf_aktuelles.jpg

Extra zum Bundeskongress liegt der Ausgabe 02-2015 bei
22.06.2015

Z direkt! beleuchtet Arbeit von Betriebsärzten

Von A wie Arbeitsschutz über G wie Gefährdungsfaktoren bis hin zu Z wie Zulassung – die kommende Ausgabe des Fachmagazins Z direkt! dreht sich rund um die Arbeit von Betriebsärzten in Zeitarbeitsunternehmen. Eins vorweg: Das NRW-Arbeitsministerium bescheinigte, dass Zeitarbeitskräfte und Stammbelegschaft gleich gut vor Arbeitsunfällen geschützt werden.

Neben dem Arbeitsschutzbericht des Ministeriums stellt die aktuelle Z direkt! auch alle Vorschriften und Untersuchungsarten zum Thema Gesundheitsvorsorge vor. In zwei Reportagen geht es um die Arbeit eines Betriebsarztes und die Koordination der Arbeitsschutzuntersuchungen im Zeitarbeitsunternehmen. Zudem erläutert das iGZ-Rechtsreferat, was Betriebsärzte in puncto Schweigepflicht beachten müssen.

iGZ-Webinare

Darüber hinaus geht es um die Perspektiven, die Arbeitsuchende über 50 Jahren auf dem Arbeitsmarkt haben. Die iGZ-Projektgruppe „Zielgruppen des Arbeitsmarktes“ stellt dazu erste Ergebnisse ihrer Arbeit vor. Wie die neuen iGZ-Webinare konkret ablaufen, beschreibt die Reportage über die online-gestützten Weiterbildungsangebote.

Tarif- und Streikrecht im Umbruch

Lencke Steiner, Bremer Nachwuchspolitikerin der FDP, spricht im Interview über ihre Haltung zur Zeitarbeit und verweist dabei auch auf ihre eigenen Erfahrungen als Unternehmerin. Prof. Dr. Jost-Hubertus Bauer behandelt in einem Gastbeitrag das Thema „Tarif- und Streikrecht im Umbruch“.

Z direkt!-Extra zum Bundeskongress

Ein besonderer Höhepunkt im Veranstaltungsjahr ist stets der iGZ-Bundeskongress, dem in diesem Jahr ein eigenes Z direkt! Extra gewidmet wurde. Auf 16 Seiten hat das iGZ-Referat Presse alle Themenfelder der Veranstaltung nochmals in Wort und Bild intensiv aufbereitet und in Eigenregie layoutet. Die Z direkt! Extraausgabe ist schon jetzt als Online-Blätterkatalog und als PDF-Version hier als Download verfügbar.

Die Z direkt! samt Sonderausgabe werden Ende des Monats gemeinsam per Post verschickt. Das Fachmagazin erscheint quartalsweise und kann hier kostenlos abonniert werden.

Sie könnte auch interessieren

10.06.2015 Z direkt! Extra zum iGZ-Bundeskongress
Z direkt!

Neueste Artikel