Direkt zum Inhalt
Printer Friendly, PDF & Email
In der Zeitarbeit
26.11.2009

Wettbewerbsvorteile durch besseren Arbeitsschutz

Bessere Qualität, mehr Leistungsbereitschaft und höhere Produktivität bringen Vorteile im Wettbewerb der Zeitarbeitsunternehmen.

Der aktuelle Titel zeigt anhand praktischer Beispiele, wie Firmen diese Ziele durch Einsatz eines modernen Arbeitsschutzmanagements erreichen. Dieses Buch der Diplom-Wirtschaftsjuristin Claudia Kellner richtet sich an Unternehmen, die ihren Arbeitsschutz systematisch organisieren wollen, um damit einen Wettbewerbsvorteil zu generieren.

Guter Arbeitsschutz

Guter Arbeitsschutz führt zu einer hohen Qualität der Arbeit, fördert die Produktivität, die Leistungsfähigkeit und die Leistungsbereitschaft der Beschäftigten. Gerade für den wirtschaftlichen Erfolg der Zeitarbeitsunternehmen und für die Sicherung der Arbeitsplätze, sind gesunde Mitarbeiter eine wesentliche Voraussetzung. Eine funktionierende Arbeitsschutzorganisation ist von entscheidender Bedeutung für die Wirksamkeit des Arbeits- und Gesundheitsschutzes jedes Unternehmens. Das Buch zeigt Einführung und Organisation am Beispiel der Firma ARO Personalservice GmbH.

Bibliographie

Kellner, Arbeitsschutzmanagementsysteme in der Zeitarbeit Schriftenreihe zur Zeitarbeit 116 Seiten, kartoniert, € 24,80, ISBN 978-3-941388-28-4

Schlagwörter

Neueste Artikel