Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

kopf_aktuelles.jpg

iGZ-Podcast zur Zeitarbeit
22.03.2022

Verbandelt - Pflege und die Lösung Zeitarbeit

Gestern beklatscht und heute? In der neuesten Verbandelt-Episode erzählt Pflegekraft Nina Böhmer, wie es ihr als Zeitarbeitnehmerin in der Pflege ergeht, wo die größten Baustellen sind und wie die Zeitarbeit zur Lösung der Probleme beiträgt. Andrea Resigkeit, iGZ-Fachbereichsleiterin Politische Grundsatzfragen, verrät, wie der Verband unterstützt und der Zeitarbeit in der Pflege mehr Gehör verschaffen will.

Pflegekraft Nina Böhmer erzählt im iGZ-Podcast, wie es ihr als Zeitarbeitnehmerin in der Pflege ergeht und wo aktuell die größten Probleme bestehen.
Pflegekraft Nina Böhmer erzählt im iGZ-Podcast, wie es ihr als Zeitarbeitnehmerin in der Pflege ergeht und wo aktuell die größten Probleme bestehen.

Wann haben Sie das letzte Mal den Pflegekräften in Deutschland applaudiert oder anderweitig Anerkennung geschenkt? Dass die Zustände im Pflegebereich alles andere als optimal sind, wissen wir nicht erst seit dem Wut-Posting von Pflegekraft Nina Böhmer oder dem Buch, das sie anschließend veröffentlicht hat. Zusammen mit der Zeitarbeitskraft und der iGZ-Fachbereichsleiterin Politische Grundsatzfragen, Andrea Resigkeit, hat Verbandelt-Gastgeberin Sara Schwedmann über die Situation in den Kliniken und Altenpflege-Einrichtungen gesprochen, warum Zeitarbeitskräfte oft als Problem und nicht als Lösung gesehen werden und was jeder einzelne von uns tun kann, um die Situation in der Pflege zu verbessern.

Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen ist mit einem eigenen Podcast zu hören. Im Verbandspodcast „Verbandelt – der iGZ-Podcast zur Zeitarbeit“ stellt Gastgeberin Sara Schwedmann regelmäßig einen (oder mehrere) Menschen in den Mittelpunkt, der (oder die) eine besondere Beziehung zur Zeitarbeit hat (bzw. haben). Der iGZ ist der mitgliederstärkste Arbeitgeberverband der Zeitarbeitsbranche in Deutschland und vertritt die Interessen von rund 3.600 überwiegend kleinen und mittelständischen Mitgliedsunternehmen bundesweit. Weitere Informationen zur Zeitarbeit und zum iGZ gibt’s auch unter www.ig-zeitarbeit.de.

Neueste Artikel