Direkt zum Inhalt
Printer Friendly, PDF & Email
iGZ-Landeskongress-Ost findet am 28. Mai in Magdeburg statt
24.04.2019

Digital - kompetent - interaktiv

Beim diesjährigen iGZ-Landeskongress Ost am 28. Mai in Magdeburg treffen sich Personaldienstleister, um sich zu informieren, auszutauschen und zu netzwerken. Unter dem Motto „Digital – kompetent – interaktiv“ gibt es verschiedene Vorträge und Workshops.

Beim iGZ-Landeskongress Ost am 28. Mai in Magdeburg treffen sich Personaldienstleister, um sich zu informieren, auszutauschen und zu netzwerken.
Beim iGZ-Landeskongress Ost am 28. Mai in Magdeburg treffen sich Personaldienstleister, um sich zu informieren, auszutauschen und zu netzwerken.

Über "Arbeits- und Wirtschaftsstandort Sachsen-Anhalt - Wohin steuert der Arbeitsmarkt im Osten?" wird ein Politiker aus dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration für Sachsen-Anhalt referieren und aus politischer Sicht über aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt informieren. Tim Behrendt von der IT-Beratungsagentur Dexa Consult GmbH wird über „Heute schon gut aufgestellt? Was Digitalisierungsthemen für die Zeitarbeit in Zukunft bedeuten“ referieren. Julian Krinke, iGZ-Syndikusanwalt, wird über „Rechtliche Irrtürmer und Fehlerquellen in der Personalarbeit“ sprechen. Außerdem wird Judith Schröder, iGZ-Fachbereichsleiterin Arbeits- und Tarifrecht, über "Recruiting – Was ist aus rechtlicher Sicht zu beachten?" aufklären und Kristin Mattheis, iGZ-Online Redakteurin, gibt Einblicke in die E-Recruiting-Welt von morgen mit Bezug auf die passende Social Media-Strategie für Personaldienstleister. (KM)

Jetzt anmelden und informieren unter www.landeskongress-ost.de

Neueste Artikel