Bild

Beifall allein reicht den Pflegekräften nicht, ihre schwierigen Aufgabe in der Pandemie zu erfüllen.

Zeitarbeit in der Pflege wertschätzen

Rund zwei Prozent der Arbeitnehmer in der Pflege haben sich aktiv für die Zeitarbeit entschieden. Grund sind oft Wünsche nach flexibleren Arbeitszeiten und mehr Zuverlässigkeit bei der Arbeitsgestaltung.

Entgegen Behauptungen, die Zeitarbeit in der Pflege würde massiv zunehmen, liegt der Anteil der Zeitarbeitskräfte in der Pflege stabil bei zwei Prozent. Aufgrund der angespannten Personalsituation in Kliniken und Einrichtungen stellen Zeitarbeitnehmer die Gewährleistung von Dienstplänen und den Betrieb ganzer Stationen sicher, insbesondere weil sie häufiger in Vollzeit arbeiten als Stammbeschäftigte. Als Feuerwehr helfen sie bei Krankheit, Urlaub und Notlagen auch kurzfristig aus und stellen damit die Versorgung von Patienten und Patientinnen sicher. Ohne die Zeitarbeit würden sie der Pflege dauerhaft den Rücken kehren und die Personalsituation würde sich noch weiter verschärfen. Daher hat die Zeitarbeitsbranche eine nicht zu unterschätzende Bindungsfunktion in der Pflege. Die Entscheidung für eine Beschäftigung in der Zeitarbeit basiert vor allem auf dem Wunsch nach einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Dies wiegt umso schwerer, da die große Mehrheit der Pflegekräfte Frauen sind. Deswegen muss Zeitarbeit in der Pflege als Teil der Lösung anerkannt und wertgeschätzt werden. Unser aller Ziel sollte es sein, die Beschäftigungsbedingungen in der Pflege als Ganzes zu verbessern, damit Pflegekräfte zufrieden, in Vollzeit und längerfristig Ihren Beruf ausüben.

 

Downloads

08.08.2022

Merkblatt für Leiharbeitnehmer (deutsch)

Das Merkblatt der Bundesagentur für Arbeit muss bei Abschluss des Arbeitsvertrags in der aktuellen Fassung ausgehändigt werden (§ 11 Abs. 2 Satz 1 AÜG). 


Exklusiver Inhalt für Mitglieder. Jetzt Mitglied werden!

01.08.2022

iGZ-Zeitarbeitsbarometer Juli 2022

Im monatlichen iGZ-Zeitarbeitsbarometer finden Sie die aktuellen Arbeitsmarktkennzahlen der Arbeitnehmerüberlassungsbranche.

26.07.2022

Blickpunkt Arbeitsmarkt - Juli 2022

13.07.2022

Änderungen im Arbeitsvertragsmuster
und Schreiben an Bestandsmitarbeiter

In diesem Merkblatt werden sämtliche Änderungen des iGZ-Musterarbeitsvertrags im Juli 2022 erläutert. Außerdem finden Sie hier ein Schreiben an Bestandsmitarbeiter.


Exklusiver Inhalt für Mitglieder. Jetzt Mitglied werden!

13.07.2022

Arbeitsvertrag
(kurzfristige Beschäftigung, Abweichungen)

In diesem Dokument, das nur für den internen Gebrauch gedacht ist, sind die Abweichungen zum "normalen" iGZ-Musterarbeitsvertrag optisch hervorgehoben.


Exklusiver Inhalt für Mitglieder. Jetzt Mitglied werden!

13.07.2022

Arbeitsvertrag
(Änderungen markiert)

In diesem Arbeitsvertrag, der nur für den internen Gebrauch gedacht ist, sind die Änderungen zur früheren Fassung (Stand: 29.10.2021) optisch hervorgehoben. 


Exklusiver Inhalt für Mitglieder. Jetzt Mitglied werden!

13.07.2022

Arbeitsvertrag
(kurzfristige Beschäftigung)

Diese Version des Musterarbeitsvertrags des iGZ für die Zeitarbeit kann für die Überlassung von kurzfristig Beschäftigten verwendet werden.


Exklusiver Inhalt für Mitglieder. Jetzt Mitglied werden!

13.07.2022

Pflegebonus (Pflegeeinrichtungen)

Hier werden Ihre Fragen zum Pflegebonus für Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen (§ 150a SGB X), insbesondere auch in der Zeitarbeitsbranche, beantwortet. 


Exklusiver Inhalt für Mitglieder. Jetzt Mitglied werden!

13.07.2022

Arbeitsvertrag
(deutsch)

Der Musterarbeitsvertrag des iGZ ist speziell auf die Zeitarbeit zugeschnitten und ist an die gesetzlichen Änderungen zum 01. August 2022 angepasst worden.


Exklusiver Inhalt für Mitglieder. Jetzt Mitglied werden!