Bild

Zeitarbeit in Deutschland | Unternehmen für Zeitarbeit

PDK-Ausbildung eine Erfolgsgeschichte

Die PDK-Ausbildung ist von Beginn an eine Erfolgsgeschichte. Seit Einführung 2008 zählte die IHK bereits rund 3000 Azubis in dem vom iGZ mit-initiierten Ausbildungsgang. Unter den Ausbildern befinden sich auch zahlreiche iGZ-Mitgliedsunternehmen, wie zum Beispiel der Personaldienstleister GMW.

Passgenau qualifizierte Mitarbeiter

Nicole Munk, iGZ-Regionalkreisleiterin für Nordbaden und GMW-Geschäftsführerin, ist begeistert von der PDK-Ausbildung: "Wir sind gleich im ersten Jahr als Ausbildungsbetrieb für die Personaldienstleistungskaufleute gestartet, weil wir dadurch für unser Unternehmen passgenau qualifizierte Mitarbeiter bekommen wollten.“ Diese Erwartung habe sich voll erfüllt, so Munk, die jüngst die ersten fertig ausgebildeten Personaldienstleistungskaufleute einstellen konnte. „Unsere Ex-PDK-Azubis können sofort bei uns als Disponenten einsteigen. Sie kennen die theoretischen Hintergründe und durch die praktische Ausbildung auch unser Unternehmen, unsere Strukturen sowie bereits Mitarbeiter und Kunden."

Kontakt zu den Menschen

Für sie stand fest, dass sie auch im aktuellen Lehrjahr, das im September startete, PDK ausbilden wollte. Eine von ihnen ist die 20-jährige Stefanie Müller. Sie entschied sich für die PDK-Ausbildung, weil ihr die Vielseitigkeit des Berufs und der Kontakt zu den Menschen gefällt. „Dass ich später einmal Menschen zu einem Arbeitsplatz verhelfen kann, gibt mir ein positives Gefühl", so Müller, die jüngst beim iGZ-Unternehmen GMW in Karlsruhe ihre Ausbildung begonnen hat. (ML)