Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Virtueller iGZ-Adventskaffee Berlin/Brandenburg

| 14:00 Uhr

Am Montag, 29. November, lädt der iGZ von 14 bis 16 Uhr  zum Adventskaffee. Aufgrund der aktuellen Infektionslage findet die Veranstaltung nicht in Präsenz stattf. Interessierte können gerne virtuell via ZOOM teilnehmen. Schalten Sie gerne Ihre Kamera ein und gesellen Sie sich mit einer heißen Tasse Kakao & Adventsgebäck dazu!

Über folgenden Link gelangen die Teilnehmer in den ZOOM-Raum: https://zoom.us/j/98155366905

Als Tagesordnungspunkte sind geplant:

  • Begrüßung und Bericht zur aktuellen Lage, Ulrike Schwarzer, iGZ-Bundesvorstand
  • Vor der Bescherung – welche Geschenke bringt die Ampelkoalition im Bund? Andrea Resigkeit, Leiterin Fachbereich Politische Grundsatzfragen
  • Berliner Advent – was beschert Rot-Grün-Rot zum Fest? Sven Weickert, Geschäftsführer, Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V. (UVB)
  • 4. Corona-Welle? – Was kommt arbeitsrechtlich auf uns zu? Eric Odenkirchen, Leiter Fachbereich Arbeits- und Tarifrecht
  • Offene Fragerunde

Bei Fragen zur Veranstaltung stehen Kirsten Redeker und Maike Weinhold unter 0251 32262-158/154 gerne zur Verfügung.