Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Virtuelle iGZ-Summerlounge Baden-Württemberg

| 10:00 Uhr

der iGZ lädt herzlichst zur virtuellen iGZ-Summerlounge ein! Mit einem bunten Mix aus Rechtsberatung, Politik & Kommunikation ist für alle gesorgt. Interaktivität wird auch bei den virtuellen Events großgeschrieben, also Ton ein und Kamera an!  Selbstverständlich auf freiwilliger Basis. Hier haben die Teilnehmenden die exklusive Möglichkeit unseren versierten Referierenden direkt über die Chat-Funktion oder mündlich Ihre Fragen zu stellen. Aber auch der Austausch untereinander steht im Vordergrund.

Am:                              Mittwoch, 18. August 2021
Wann:                          10:00 bis 12:00 Uhr
Wo:                              virtuell

Die Anmeldung erfolgt hier - für Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei!

Als Tagesordnungspunkte sind geplant:
•    Opening, Warm-Up & Vorstellungsrunde der digitalen Teilnehmenden, Martin Liebert, iGZ-Landesbeauftragter Baden-Württemberg
•    Die Marke Zeitarbeit muss aus dem Rahmen fallen, Jens Issel, Fachbereichsleiter Kommunikation
•    Eine gute Wahl für die Zeitarbeit! Was die Parteien im AÜG planen, Andrea Resigkeit, Leitung Fachbereich politische Grundsatzfragen und Hauptstadtbüro
•    Aktuelles aus dem Fachbereich Arbeits- und Tarifrecht, Eric Odenkirchen, Fachbereichsleiter Arbeits- und Tarifrecht
•    Open Discussion, Teilnehmenden & Referierenden

Bei Fragen zur Veranstaltung stehen Ihnen Kirsten Redeker und Maike Weinhold unter 0251 32262-158/154 jederzeit zur Verfügung.

Wichtig: Teilnehmende müssen sich während des Anmeldeprozesses (kurz vor der Sitzung) eine „ausführbare“ .exe-Datei herunterladen, die auf Ihrem Computer installiert wird. Für die Teilnahme per iPad / iPhone und vergleichbaren Tablet- / Smartphone-Geräten ist die Installation der GoToWebinar-App erforderlich. 
Wir freuen uns auf ein interaktives Meeting mit Ihnen!