Direkt zum Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,

95 Prozent der Vertreterinnen und Vertreter der iGZ-Mitgliedunternehmen stimmten auf der Versammlung in Hannover nach intensiver Diskussion im Vorfeld dafür, dass der iGZ mit seinem Schwesterverband BAP Verhandlungen über die mögliche Neugründung eines gemeinsamen Zeitarbeitgeberverbandes aufnimmt.

Die Zeitarbeitswoche stand ganz im Zeichen des Bundeskongresses Zeitarbeit in Hannover. Über 300 Interessierte nutzten die Möglichkeit, sich seit Aufkommen der Corona-Pandemie erstmals wieder persönlich vor Ort über aktuelle Entwicklungen und Thematiken der Zeitarbeitsbranche zu informieren.
 
Schöne Grüße und bleiben Sie gesund.
Ihr
Werner Stolz
iGZ-Hauptgeschäftsführer

MELDUNGEN