Direkt zum Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
es ist nur zu begrüßen, dass die Ampelkoalition in ihrem Koalitionsvertrag die Arbeitnehmerüberlassung als "notwendig" bezeichnet.
Schöne Grüße und bleiben Sie gesund. Mit der Ankündigung, die Evaluation der AÜG-Reform zu realisieren, bleibt zudem die Hoffnung, dass die gesetzlichen Regulierungen im Sinne einer besseren und gerechteren Praktikabilität angepasst werden.

Herzlich einladen möchte ich Sie zu unserer Veranstaltung "PERSONAL.PRAXIS.NORD.DIGITAL.", die am 30 November von 14 bis 16.45 Uhr virtuell stattfindet.

Schöne Grüße und bleiben Sie gesund.

Ihr
Werner Stolz
iGZ-Hauptgeschäftsführer

MELDUNGEN