Direkt zum Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Marktvolumen der Personaldienstleistung ist von 2019 auf 2020 um knapp 35 Prozent geschrumpft, zeigt eine Lünendonk-Studie. Erstmals konnte das Marktforschungsunternehmen den Anteil der Personalvermittlung an den Stellenwechseln berechnen. 

Auch der Ausbildungsmarkt schwächelt. Nur 61 Prozent der ausbildenden Betriebe konnten 2021 ihre Lehrstellen besetzen – es mangelt an Bewerbern. Die Anzahl der PDK-Azubis brach ähnlich stark ein.

Schöne Grüße und bleiben Sie gesund.
Ihr
Werner Stolz
iGZ-Hauptgeschäftsführer

MELDUNGEN