Direkt zum Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,

statt dem gesetzlich zunächst geplanten Totalverbot der Zeitarbeit in der Fleischwirtschaft soll nun doch in einem wichtigen Teilbereich der flexible Einsatz durch eine Tariföffnungsklausel ermöglicht werden. Grundsätzlich begrüße ich deshalb den Kompromiss der Koalitionsfraktionen zum Arbeitsschutzkontrollgesetz, da hierdurch weiterhin die Abdeckung saisonaler Produktionsspitzen ermöglicht wird, wenn die Tarifvertragsparteien verantwortlich ihrer Gestaltungsaufgabe wahrnehmen.

Der iGZ hat eines neues Interview-Format eingeführt: „Auf 100 Worte mit“. Die Gesprächspartner müssen sich kurz fassen, denn sie haben pro Antwort nur 100 Worte zur Verfügung. Für dieses Interview haben wir uns „auf 100 Worte mit“ mit Markus Suchert, Referatsleiter Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht beim Bundesverband Spedition und Logistik, über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Logistikbranche unterhalten.

Schöne Grüße und bleiben Sie gesund.

Ihr
Werner Stolz
iGZ-Hauptgeschäftsführer

MELDUNGEN