Direkt zum Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,

die geforderten sektoralen Verbote der Zeitarbeit in der Pflegebranche und der Fleischindustrie rückten in dieser Woche mit der Anhörung im nordrhein-westfälischen Landtag einmal mehr in den Fokus des öffentlichen Interesses. Die vor allem auch juristische Abwegigkeit dieses Ansinnens wurde dabei mit dem Fachgutachten Prof. Düwells für den Pflegesektor mehr als offensichtlich.

Die Corona-Pandemie fordert ihren Tribut auch in der Kommunikation: Erstmals bietet der iGZ seine Veranstaltung PERSONAL.PRAXIS.SÜD.“ am Dienstag, 29. September, von 10 bis 15.30 Uhr in Stuttgart als kombinierte Präsenz- und Online-Veranstaltung an, zu der ich Sie recht herzlich einlade.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund.

Ihr
Werner Stolz
iGZ-Hauptgeschäftsführer

MELDUNGEN