Direkt zum Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Ohne die Zeitarbeitskräfte müssten wir darüber nachdenken, das Heim zu schließen", findet die Chefin der Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes und Leiterin des DRK-Seniorenheims in Dietzenbach, Annamaria De Vero, drastische Worte. In einer fundierten Analyse nahm Zeit-Redakteurin Tina Groll die Situation der Zeitarbeit in der Pflegebranche in der Wochenzeitung „Die Zeit“ unter die Lupe.

Tarifbindung unter Druck – wieviel Staat verträgt die Tarifautonomie? Zu diesem Thema hatte der Verband der Maschinen- und Anlagenbauer in Berlin Experten und Politiker geladen. Bernd Rützel, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der SPD: „Ich will die Zeitarbeit nicht verbieten, und wir werden nächstes Jahr das AÜG evaluieren. Nachbessern werden wir aber nur, wenn es etwas zu regeln gibt, sonst nicht.“

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Werner Stolz
iGZ-Hauptgeschäftsführer

MELDUNGEN