Direkt zum Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Mindestlohn in der Zeitarbeit ist aktuell 60 Cent pro Stunde höher als der gesetzliche Mindestlohn. Das bestätigte jetzt der Landtag von Baden-Württemberg auf eine Anfrage der Partei AfD. Der Zeitarbeitsmindestlohn liegt derzeit bei 9,79 Euro. Das verdeutlicht einmal mehr, dass die Bedingungen in unserer Branche besser sind. 

Zeitarbeit ist auch für Berufseinsteiger attraktiv: 30 Prozent der 20- bis 29-Jährigen und 29 Prozent der 30- bis 39-Jährigen haben schon Erfahrungen mit Zeitarbeit gemacht. Das ging aus einer repräsentativen Umfrage von Lündendonk und Hossenfelder in Zusammenarbeit mit dem iGZ-Mitglied Orizon hervor. 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Werner Stolz
iGZ-Hauptgeschäftsführer

MELDUNGEN