Direkt zum Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Jeder Unternehmer und jedes Unternehmen hat durch seine Geschäftstätigkeit Einfluss auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf Kunden, die Umwelt und das wirtschaftliche Umfeld.“, stellte iGZ-Bundesvorsitzender Christian Baumann bei der Verleihung des iGZ-Awards fest. Rund 50 Mitglieder bewarben sich für den zweiten iGZ-Award, der das besondere Engagement rund um das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) ehrte.

Ein Feuerwerk an kreativen Ideen gab es beim Forum Marketing & Recruiting für die Zeitarbeit. 180 Teilnehmer informierten sich in Münster über die neuesten Trends zu den Themen Marketing und Recruiting. In interaktiven Workshops "Deep Dives" konnten die Teilnehmer sich in ihre Lieblingsthemen vertiefen, diskutieren und mit Branchenmitgliedern netzwerken.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Werner Stolz
iGZ-Hauptgeschäftsführer

MELDUNGEN