Direkt zum Inhalt

Newsletter 2018-40

Sehr geehrte Damen und Herren,

beim Round-Table-Gespräch mit dem Fachmagazin Personalwirtschaft machte iGZ-Bundesvorsitzender Christian Baumann deutlich, wie „das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz einen Teil der Arbeitnehmer schädigt, obwohl es diese gerade schützen wollte“. Die AÜG-Reform mindere die Produktivität in der Branche.

40 Jahre Zeitarbeit: iGZ-Vorstandsmitglied Martin Gehrke erklärt im Interview in unserem iGZ-Blog, was ihn bis heute an der Arbeit im Zeitarbeitsunternehmen fasziniert und warum ihm Arbeitssicherheit so wichtig ist.
Und noch etwas zu feiern diese Woche: Sven Kramer feierte
40. Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch und alle Achtung vor Deinem großen
iGZ-Engagement, vor allem auch in den wichtigen Tarif-Fragen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Werner Stolz
iGZ-Hauptgeschäftsführer