Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

kopf_aktuelles.jpg

iGZ-Seminarprogramm 2. Halbjahr 2018 veröffentlicht
13.07.2018

10 Jahre PDK: Sonderlehrgang im iGZ-Seminarprogramm

Weiterbildung ist insbesondere für Auszubildende ein wichtiges Thema. Daher bietet das neue iGZ-Seminarprogramm für das zweite Halbjahr 2018 unter anderem wieder viele lehrreiche Seminare für Auszubildende zu Personaldienstleistungskaufleuten (PDK) an.

Die PDK-Ausbildung feiert in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag. Deshalb bietet der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) einen viertägigen Sonderlehrgang für PDK-Azubis an. In dem Seminar, das Anfang Oktober stattfindet, erhalten die Auszubildenden anhand vieler Praxisbeispiele einen kompakten Wissensüberblick aus den unterschiedlichen Fachbereichen der Personaldienstleistungsbranchen.

Integrationsexperte Zeitarbeit

Aber nicht nur für PDK-Azubis bietet das iGZ-Seminarprogramm eine Reihe von Weiterbildungsmöglichkeiten an. Auch für Mitarbeiter, leitende Mitarbeiter sowie Geschäftsführer gibt es spezielle Seminare und Schulungen. Dazu gehört unter anderem der Lehrgang "Integrationsexperte in Zeitarbeitsunternehmen". Dort geht es um die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Beschäftigung von ausländischen Arbeitnehmern.

Klassische Themenschwerpunkte

Neben den neuen Seminaren bietet der iGZ wie gewohnt auch Weiterbildungen in den Themenbereichen Vertrieb, Personalmarketing, Qualität und Zertifizierung, Personalentwicklung, Arbeitsrecht sowie Mitarbeiterführung an. (SB)

Das iGZ-Seminarprogramm kann als PDF heruntergeladen werden. Außerdem steht es als Online-Blätterkatalog zur Verfügung. Interessierte können sich jederzeit online unter "iGZ-Seminare" anmelden.


Neueste Artikel