Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

kopf_aktuelles.jpg

iGZ-Blogbeitrag von Jens Große
19.01.2022

Wenn der Fachbereichsleiter zum Praktikanten wird

Als Quereinsteiger in der Zeitarbeitsbranche musste sich Jens Große, der neue Fachbereichsleiter Bildung, erst in die Materie einarbeiten. Zu diesem Zweck hospitierte der ehemaliger Hochschulleiter beim iGZ-Mitgliedsunternehmen pd Personaldienst GmbH.

Der Besuch beim Mitgliedsunternehmen ließ Jens Große mit vielen Erkenntnissen zurückkehren.
Der Besuch beim Mitgliedsunternehmen ließ Jens Große mit vielen Erkenntnissen zurückkehren.

In Minden angekommen machte vor allem der persönlichen und individuellen Umgang mit den Bewerben Eindruck auf Große: eine der größten Stärken der Personaldienstleistung.

Kommunikation ist alles

Verschiedenste Persönlichkeiten konnten passgerecht vermittelt werden. Auch die interne Kommunikation lief reibungslos und überraschend analog, fand Große: "In Summe gab es jeden Tag einen kommunikativen Austausch in Echtzeit zwischen den Mitarbeitern, um jede noch so kleine eingegangene Information zu einem Mitarbeiter zu teilen."
Im iGZ-Blog berichtet der Fachbereichsleiter von seiner Hospitation. Zum Blogbeitrag geht's hier.

Neueste Artikel