Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

kopf_aktuelles.jpg

iGZ verändert Zertifizierungsbedingungen für ProPeZ
24.08.2020

„Personalentwicklung auch Unternehmensentwicklung“

Die Teilnehmer des Seminars „Implementierung von Personalentwicklung im Zeitarbeitsunternehmen: Erfolgreiches Projekt- und Prozessmanagement“, das jetzt in Hamburg stattfand, hatten eine vollgepackte Agenda. Es war das erste Präsenzseminar zum Thema Personalentwicklung seit Beginn der Coronakrise.

Personalentwicklung in der Zeitarbeit: Die Teilnehmer können sich die Bausteine für ihre im Rahmen der Zertifizierung erforderliche Ausbildung eines Projektleiters individuell nach ihren persönlichen Herausforderungen zusammenstellen.
Personalentwicklung in der Zeitarbeit: Die Teilnehmer können sich die Bausteine für ihre im Rahmen der Zertifizierung erforderliche Ausbildung eines Projektleiters individuell nach ihren persönlichen Herausforderungen zusammenstellen.

Flexiblere Zertifizierungsbedingungen für ProPeZ

Zum Auftakt informierte Claudia Schütte, im iGZ für Organisations- und Personalentwicklung verantwortlich, über die neuen und flexibleren Zertifizierungsbedingungen für ProPeZ (Prozess der Personalentwicklung in der Zeitarbeit. Die Teilnehmer können sich die Bausteine für ihre im Rahmen der Zertifizierung erforderliche Ausbildung eines Projektleiters individuell nach ihren persönlichen Herausforderungen zusammenstellen. Die möglichen Lernbausteine sind im Seminarprogram entsprechend mit dem ProPeZ-Logo gekennzeichnet.

Intensiver Austausch

Lars Lentfer, langjähriger iGZ-Seminarreferent und Change Management-Experte, führte die Teilnehmer im Anschluss zwei Tage lang durch ein breites Themenspektrum: Die Gruppe diskutierte unter anderem intensiv darüber, was gute Personalentwicklung ausmacht, wie Kompetenzentwicklung gemessen werden kann und lernte verschiedene Change-Modelle und -ansätze kennen.

Zentrale Rolle

Bei der erfolgreichen und nachhaltigen Umsetzung von Veränderungsprojekten - dazu gehört auch die Implementierung von Personalentwicklung im Unternehmen - kommt dem Projekt- und Prozessmanagement eine zentrale Rolle zu. "Personalentwicklung ist also immer auch Unternehmensentwicklung", brachte einer der Teilnehmer die zentrale Aussage des Seminars auf den Punkt. (CS)

Neueste Artikel