Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

kopf_aktuelles.jpg

Stellvertretende iGZ-Bundesvorsitzende †
02.10.2020

Manuela Schwarz verstorben

Mit großer Bestürzung haben wir die Nachricht vom Tod von Manuela Schwarz aufgenommen. Wir sind unendlich traurig. Unsere Gedanken sind bei ihr und ihrer Familie.

Wir haben Manuela als eine kompetente, lebensfrohe, charmante, positive, zupackende und engagierte Persönlichkeit erlebt. Sie bewarb sich 2017, quasi aus dem verbandlichen „Nichts“, für den Bundesvorstand und wurde direkt gewählt. Schnell arbeitete sie sich in das herausfordernde Themenfeld „Marketing und PR“ ein und verfolgte dabei kein geringeres Ziel als die Verbesserung des Images der Zeitarbeits-Branche.

Die Entwicklung der Kampagne „Zeitarbeit: Eine gute Wahl.“ hat sie entscheidend mit begleitet. Sie ging keinem Gespräch, in dem sie sich für die Zeitarbeit einsetzen konnte, aus dem Weg – selbst nicht, wenn dieses mit Journalisten vom Fernsehmagazin ZDF-Zoom vor der Kamera zu führen war.

Erst vor einer Woche wurde Manuela auf der virtuellen Mitgliederversammlung zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt. Auch das ist ein Zeichen für die große Anerkennung und Wertschätzung, die sie im Kollegen- und Mitgliederkreis genossen hat. Neben ihrem Vorstands-Engagement war sie auch Mitglied unserer Tarifkommission und vertrat den iGZ im Vorstand der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände e.V..

So plötzlich, wie sie auf der verbandlichen Bühne auftauchte, so plötzlich wurde sie nun aus dem Leben gerissen. Dazwischen liegen drei intensive Jahre, in denen sie viele Spuren hinterlassen und Maßstäbe gesetzt hat. Sie hinterlässt eine große Lücke.

Liebe Manuela, Du wirst uns sehr fehlen!

In stiller Trauer mit den Angehörigen

Christian Baumann (iGZ-Bundesvorsitzender), Sven Kramer (stellvertretender iGZ-Bundesvorsitzender), Dr. Timm Eifler, Martin Liebert, Ulrike Schwarzer, Irene Schubert (Beisitzer), Petra Eisen (Sprecherin der iGZ-Landesbeauftragten)

RA Werner Stolz (iGZ-Hauptgeschäftsführer), Dr. jur. Martin Dreyer (stellvertretender iGZ-Hauptgeschäftsführer), das iGZ-Team Münster/Berlin

Neueste Artikel