Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Presse

AKTUELLES

Nachwuchs für Zeitarbeit begeistern

Tja, wie tickt sie eigentlich, die Generation Zukunft? Simon Schnetzer, Jugendforscher, Speaker, Trainer, lieferte beim iGZ-Forum Marketing & Recruiting in Münster die Antworten. Vor rund 200 Zuhörern sprach er über die Generationen Y, Z und Co. und lieferte fundiertes Datenmaterial über die Altersgruppe der 14- bis 21-Jährigen: 71 Prozent etwa habe laut der Studie „Junge Deutsche 2019“ der Zusammenhalt in der Familie Priorität. Neben den Angehörigen spiele heutzutage die Smartphone-Nutzung eine ganz entscheidende Rolle – zumindest für 67 Prozent der Jugendlichen. 56 Prozent wählten den Leistungsdruck an die dritte Stelle der Prägung der Nachwuchs-Lebenswelt.

Transparenz der Verbandsarbeit - und damit auch die Unterstützung der Medienarbeit steht beim iGZ an erster Stelle. Daher stellt der Verband hier ein breites Informationsangebot in Bild, Schrift und Ton zur Verfügung, das laufend aktualisiert wird. Für darüber hinausgehende Unterstützung steht das Pressestellen-Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Wolfram Linke

Kontakt
Wolfram
Linke
Pressesprecher/Redakteur
Bundesgeschäftsstelle
Fachbereich Kommunikation
Newsdesk
Seminarleiter/in
0251 32262-152
0251 32262-452

Wolfram Linke ist seit Juni 2008 Pressesprecher des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen. Davor arbeitete er 18 Jahre lang als Redakteur bei einer Tageszeitung, bildete regelmäßig Volontäre aus, führte Praktikanten in die Welt des Journalismus ein und hielt zahlreiche Fachvorträge zum Thema Medien. Linke ist außerdem Certified Microsoft Technology Associate (Windows und Netzwerke) und hat mehrere weitere Microsoft- sowie Adobe-Zertifikate. Seit März 2014 ist er Vorsitzender des Pressevereins Münster – Münsterland.