Bild

Zeitarbeit in Deutschland | Unternehmen für Zeitarbeit

iGZ-Mitgliedsunternehmen ausgezeichnet

Die dp Planzeit GmbH in Hannover übernahm drei Plan-Patenschaften – und setzte sich gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus der niedersächsischen Landeshauptstadt für den interkulturellen Austausch ein. Inzwischen wurden die Patenschaften ganz in die Verantwortung von zwei sechsten Schulklassen sowie einer achten Klasse übergeben.

Beitrag zur Verbesserung

Die Mädchen und Jungen beschäftigen sich über die fortlaufenden Patenschaften mit den fernen Herkunftsregionen der Patenkinder sowie ihrem familiären und sozialen Umfeld. Im Rahmen der schulischen Bildung bleibt durch die Patenschaft auch das gesellschaftliche Engagement präsent. dp Planzeit-Geschäftsführerin Claudia Peek erklärt den Zweck ihrer Schulaktion: "Wir möchten die Wahrnehmung von Kindern sensibilisieren, sie auf Probleme der Welt aufmerksam machen und sie dabei unterstützen, einen Teil zur Verbesserung beizutragen. Sie sollen ihre eigene Situation nicht als selbstverständlich nehmen."

Ausgezeichnete Schulaktion

Diese Herangehensweise und die Unterstützung für Plan wurde nun mit dem CSR-Award des Wirtschaftsfördervereins Pro Hannover Region ausgezeichnet. Die sogenannte "Corporate Social Responsibility" (CSR) beschreibt die freiwillige Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung durch Unternehmen.