Bild

Zeitarbeit in Deutschland | Unternehmen für Zeitarbeit

Erfolgreiche Sondierungsgespräche für tarifliche Lösung

„Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) setzt sich als mitgliederstärkster Branchen-Arbeitgeberverband seit Monaten für eine faire und marktgerechte Weiterentwicklung des iGZ-DGB-Tarifvertrages ein. Zusammen mit den Einzelgewerkschaften der Tarifgemeinschaft Zeitarbeit beim DGB streben wir eine alsbaldige tarifliche Lösung an.


Im intensiven Kontakt: Armin Schild (IG Metall, r.), einer der Architekten des iGZ-DGB-Tarifvertrages, im Gespräch mit iGZ-Hauptgeschäftsführer RA Werner Stolz und Andrea Resigkeit, Leiterin des iGZ-Hauptstadtbüros, zu möglichen tariflichen Weiterentwicklungen.

Nach den klaren Absprachen zwischen den Sozialpartnern soll hierbei ein Branchen-Modell dienen, dass wir zunächst mit dem BAP und der IG Metall verhandeln wollen. Nach den erfolgreichen Sondierungsgesprächen gehen wir davon aus, dass der Tarifausschuss der IG Metall hierfür in Kürze grünes Licht geben wird. Insoweit begrüßen wir die Absicht der IG BCE, diesen Prozess konstruktiv mit eigenen Ideen zu begleiten.“