Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

Webinar: Datenschutz in der Zeitarbeit

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSGneu) sind zwingend in deutschen Unternehmen anzuwenden. Die Änderungen betreffen Unternehmen jeder Branche und Größe, insbesondere aber auch Zeitarbeitsunternehmen, die in Form von Personal- und Kundenstammdatenbanken zahlreiche personenbezogene Daten verarbeiten.

In dem Webinar lernen Sie, die gesetzlich geforderten Dokumentationspflichten in Form eines Verarbeitungsverzeichnisses und einer Datenschutz-Folgenabschätzung umzusetzen und zu erstellen. Zentrale Themen der Zeitarbeit, wie beispielsweise der Beschäftigtendatenschutz und der Vertrag mit dem Kundenbetrieb werden im Webinar genauestens erörtert.

In einem zeitgleichen Online-Chat werden Ihre Fragen zum Inhalt des Webinars direkt beantwortet. Sie benötigen für die Teilnahme einen Computer (mit Lautsprecher oder Kopfhörer) mit Breitbandverbindung (DSL oder UMTS). Den Ton hören Sie über VoIP (d.h. ohne Skype, aber über Computer). Sie müssen sich während des Anmeldeprozesses (kurz vor der Sitzung) eine „ausführbare“.exe-Datei herunterladen, die auf Ihrem Computer installiert wird. Für die Teilnahme per iPad / iPhone und vergleichbaren Tablet- / Smartphone-Geräten ist die Installation der GoToWebinarApp erforderlich.

Referent/innen:

Termin
Von: 01.09.2020 10:00 Uhr
Bis: 01.09.2020 12:00 Uhr
Ort online
Gebühren
Mitglieder: 59,90 EUR zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 79,90 EUR zzgl. MwSt.

Zielgruppenbeschreibung:

Das Seminar ist für alle Geschäftsführer, Niederlassungsleiter und Mitarbeiter, die für den Datenschutz im Zeitarbeitsunternehmen verantwortlich sind.

Inhalte

> Änderungen in Folge der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes
> Beschäftigtendatenschutz
> Erstellung eines Verarbeitungsverzeichnisses
> Datenschutz-Folgenabschätzung
> Informations- und Betroffenenrechte
> Bestellung eines Datenschutzbeauftragten

Anmeldung

Mitglied
TeilnehmerInnen
more Elemente
Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zu dem o.g. Zweck gespeichert und verarbeitet werden dürfen. (Informationen zum Datenschutz finden Sie hier)