Bild

Zeitarbeit in Deutschland | Unternehmen für Zeitarbeit

Arbeitsschutz "herausragend strukturiert"

Die Gehrke Zeitarbeit GmbH habe den Arbeitsschutz seit jeher gut und professionell betrieben. Bei der Überprüfung des kompletten Unternehmens habe am Ende denn auch zusätzlich eine besondere Auszeichnung gestanden: "Der Arbeitsschutz ist nicht nur ausgesprochen gut organisiert, sondern auch herausragend strukturiert", las die BV-Leiterin aus dem Prüfungsbericht vor.

Wettbewerbsvorteil

"Gesunde Arbeit und gesunde Mitarbeiter zahlen sich aus, denn sie bedeuten auch einen Wettbewerbsvorteil", stellte sie fest. Martin Gehrke, Mitglied im Bundesvorstand des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) ist der erste Zeitarbeitsunternehmer im Raum Duisburg, der jetzt dieses Zertifikat erhielt. Gerade in heutiger Zeit, so Margarete Krause, sei diese Zertifizierung ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft.

Wichtiges Ziel erreicht

Martin Gehrke freute sich in seiner Dankesrede vor allem ein wichtiges Ziel, das er sich für dieses Jahr gesetzt habe, auch erreicht zu haben. Mit der Vergrößerung seines Unternehmens um eine Dependance in Moers sei ein weiterer wichtiger Stein für die Zukunftsfähigkeit seines Betriebes verbaut worden. Gehrke dankte allen an der Zertifizierung Beteiligten für ihr Engagement - an erster Stelle sei hier sein Disponenten-Team zu nennen: "Es war toll, dass alle Mitarbeiter sofort mitgemacht haben", freute er sich über den Einsatz seiner Zeitarbeitsmannschaft.

Echte Vorbildfunktion

Auch RA Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer des iGZ, würdigte die Zertifizierung des iGZ-Mitgliedsunternehmens: "Damit", so Stolz, "kommt der Gehrke GmbH - wie auch den wenigen anderen bereits zertifizierten Zeitarbeitsunternehmen - eine echte Vorbildfunktion zu". Das Arbeitsschutz-Management-System sei nicht nur eminent wichtig, um eine möglichst hohe Sicherheit der Arbeitsplätze - und damit der Gesundheit der Arbeitnehmer - zu gewährleisten, sondern diese Zertifizierung sei auch ein wichtiger Meilenstein in der Positionierung der Zeitarbeit als etablierte Branche in der deutschen Wirtschaft: "Dies schafft und bietet echte Qualitätsstandards", verwies Stolz auf die bereits zertifizierten iGZ-Mitgliedsunternehmen.