Direkt zum Inhalt

Benutzeranmeldung

AKTUELLES

"Weil Auftragsschwankungen für Gießereien normal sind."

Johannes Heger, 53, ist Geschäftsführer der HegerGuss GmbH und Präsident der Pfälzischen Metall- und Elektroindustrie: "Unsere familiengeführte Gießerei mit zwei Produktionsstandorten bietet ein breites Spektrum mit Blick auf Stückzahlen und Stückgewicht. Die Produktpalette reicht bei uns vom Einzelstück bis zu einer Serie von 2.000 Bauteilen pro Jahr im Gewichtsbereich zwischen 1.000 und 30.000 Kilogramm." Um diese Flexibilität in den Produkten darstellen zu können, bräuchten sie Flexibilität beim Personal: "Wir greifen daher sehr bewusst auf die Zeitarbeit zurück, weil sie uns gute Mitarbeiter dann zur Verfügung stellt, wenn wir sie brauchen."

Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.

Der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) ist der mitgliederstärkste Arbeitgeberverband der Zeitarbeitsbranche. Der iGZ vertritt die Interessen von über 3.500 Mitgliedsunternehmen, die überwiegend mittelständisch und regional aufgestellt sind.

Nutzen Sie auch unsere weiteren Informationskanäle: Twitter, Youtube, XING, iGZ-Blog

Veranstaltungen

Messen, Kongresse, Bundes- und Landesparteitage - der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) ist vielfach in der Öffentlichkeit präsent und vertritt damit die Interessen seiner Mitglieder. Zudem gibt es zahlreiche interne Veranstaltungen wie Mitgliedertreffen auf Landes- und Regionalebene sowie Projektgruppen. 

Bildung

Demografischer Wandel, immer schnellere Marktentwicklungen und erfolgreiche unternehmerische Aufgaben stellen die Zeitarbeit in Sachen Personalentwicklung vor große Herausforderungen. Innovative und nachhaltige Entwicklung ist nur mit sehr gut geschultem Personal und engagierten Mitarbeitern zu erreichen. Der iGZ unterstützt seine Mitgliedsunternehmen dabei durch innovative und marktorientierte Seminare.

Z direkt! 04-2019Die Z direkt! ist das Verbandsmagazin des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) - und damit auch das Sprachrohr der Zeitarbeitsbranche. Das Magazin erscheint seit Januar 2005 viermal jährlich und greift fachspezifische Themen rund um die Zeitarbeitsbranche auf. Neben aktuellen Reportagen wird zudem kontinuierlich über die Aktivitäten des Verbandes und seiner Funktionsträger/innen berichtet.

Tarifvertrag

Tarifvertrag als PDF

Termine

Termin Datum
iGZ-Businessfrühstück Niedersachsen
| 08:30 Uhr
Forum Marketing & Recruiting in der Zeitarbeit
| 09:00 Uhr

Nächste Seminare

Name Absteigend sortieren Datum (von - bis) Ort
(Zeit-)Arbeitsrecht für Einsteiger 23.01.2020 10:00 Uhr
17:00 Uhr
Münster
Befristung - Kündigung - Aufhebungsvertrag 22.01.2020 10:00 Uhr
17:00 Uhr
Münster
Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer 15.01.2020 10:00 Uhr
16:00 Uhr
Münster
Das iGZ-DGB-Tarifwerk in der Praxis 29.01.2020 10:00 Uhr
17:00 Uhr
Münster
Neuerungen in Zeitarbeit und Recht 15.01.2020 10:00 Uhr
16:00 Uhr
Nürnberg
Telefonakquise in der Personaldienstleistung - Abschlussorientierte Fragetechnik im Recruiting und Verkauf 16.01.2020 10:00 Uhr
17:00 Uhr
Mannheim
Webinar: Branchenzuschläge - Praxistipps 16.01.2020 14:00 Uhr
16:00 Uhr
online
Webinar: Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und Urlaubsentgelt - Praxistipps 09.01.2020 10:00 Uhr
12:00 Uhr
online
Webinar: Equal Pay - Praxistipps 08.01.2020 14:00 Uhr
16:00 Uhr
online