Bettina Hüls

  • Bundesgeschäftsstelle
  • Referat Verbandsmarketing

Messen

 

Der iGZ ist regelmäßig auf Personal- und Zeitarbeitsmessen präsent. Hier gibt es einen Überblick über die Messeaktivitäten des mitgliederstärksten Arbeitgeberverbandes. Künftige  Veranstaltungen stehen unter Termine.

KarriereStart Dresden: Alle Besucherrekorde gebrochen

iGZ-Stand in Sachsen dicht umlagert

Großes Interesse an den Informationen zur PDK-Ausbildung herrschte am iGZ-Stand in Dresden.

Über mangelnde Aufmerksamkeit konnte sich das Team am iGZ-Stand bei der Berufseinsteigermesse „KarriereStart“ in Dresden nicht beklagen – kein Wunder, denn mit über 30.000 Besuchern knackte die Messe in Sachsen alle Rekorde und legte im Vergleich zum Vorjahr noch einmal um zehn Prozent zu.

Jobbörse Mainz: Chance Teilzeit

iGZ-Regionalkreisleiterin informiert arbeitsuchende Frauen

Eine Jobbörse nur für Teilzeitsuchende – mit diesem Projekt begegnete die Arbeitsagentur Mainz den besonderen Problemen von Frauen, die aufgrund ihrer persönlichen Situation nicht in Vollzeit arbeiten können oder wollen. Unterstützung holte sich die Arbeitsagentur unter anderem von iGZ-Regionalkreisleiterin Birgit Brown, die einen Fachvortrag über die Chancen der Zeitarbeitsbranche hielt.

Kommunale Nürnberg: Behörden interessieren sich für Zeitarbeit

iGZ-Funktionsträger informieren in Nürnberg

Neben Petra Eisen, iGZ-Landesbeauftragte Bayern, und Andrée Sammeth, iGZ-Regionalkreisleiter Unterfranken, informierte auch Peter Schütz, iGZ-Regionalkreisleiter Nordbayern-Franken, die Besucher über die aktuelle Lage in der Zeitarbeitsbranche. Die iGZ-Funktionsträger führten viele interessante Gespräche mit den Vertretern verschiedener kommunaler Behörden.

Jobmesse Bremen: Neuer Zeitarbeitstarif im Fokus

Knapp 10.000 Besucher

Rund 9.200 motivierte Bewerber waren auf dem roten Teppich der Jobmesse in Bremen unterwegs, der bereits zum achten Mal in der Hansestadt ausgerollt worden war. Da durfte auch der iGZ nicht fehlen, der einmal mehr professionell durch die iGZ-Landesbeauftragte Bremen und Bundesvorstandsmitglied Bettina Schiller vertreten wurde.

Zukunft Personal Köln: Themenpark Zeitarbeit setzt Maßstäbe

iGZ und seine Mitglieder auf der Messe präsent

Fachgespräche, Netzwerken, Kundenkontakte, Kaffee trinken: Kein Zweifel, die Messe Zukunft Personal in Köln ist nicht nur Europas größtes Fachmesse für Personalmanagement, sondern auch ein professioneller Themenpark moderner Zeitarbeit – und genau den präsentierte der iGZ gemeinsam mit neun Mitgliedsunternehmen in der Halle 3 der Kölnmesse.

Industrieerleben am Erfurter Kreuz: Ulrike Kücker vertritt iGZ

iGZ-Landesbeauftragte informierte über Zeitarbeit

"Industrieerleben am Erfurter Kreuz" lautete der Titel einer Veranstaltung, an der auch Ulrike Kücker, iGZ-Landesbeauftragte für Thüringen, teilnahm und die Interessen des iGZ vertrat.

Personal Nord Hamburg: Zeitarbeit mit Garantiekarte

KuSS-Karte im Mittelpunkt

Doch nicht nur die kleine Karte war begehrt: zahlreiche Besucher informierten sich beim iGZ und seinen ausstellenden Mitgliedsunternehmen - AB Zeitpersonal, diwa, hhw, Orizon, Socco Group und TimePartner - über das Dienstleistungsportfolio der Zeitarbeit. Dass sich die Ausbildung zu Personaldienstleistungskaufleuten (

Personal 2013 Süd Stuttgart: Sichtbarer Trend zur Spezialisierung

Ariane Durian referiert auf Personalmesse über die Zukunft der Zeitarbeit

Personaler, Fachredakteure und Menschen, die selbst eine berufliche Veränderung suchen, tummelten sich am Stand des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) bei der Personal 2013 Süd in Stuttgart. Denn dort hielt das iGZ-Messeteam für jede Zielgruppe das passende Informationsmaterial bereit.

Zeitarbeitsbörse Wuppertal: Kompetente Auskunft vom iGZ

5.000 Besucher informierten sich

Informationen rund um die Zeitarbeit standen im Mittelpunkt des Interesses am außerordentlich gut besuchten Stand des mitgliederstärksten Arbeitgeberverbandes der Zeitarbeitsbranche. Neben den vielen Auf- und Einstiegsmöglichkeiten über die Zeitarbeit interessierten sich die Besucher vor allem auch für die neuen Branchenzuschlagstarife, mit denen das Entgelt der Zeitarbeitnehmerschaft zeitlich gestaffelt an das Lohnniveau des Stammpersonals der Kundenunternehmen angeglichen wird.

Einstieg Köln: 28.000 jugendliche Besucher

iGZ-Messeteam informiert potenzielle PDK-Azubis

Oft herrscht eine gewisse Ratlosigkeit, welche berufliche Laufbahn denn nun nach dem Schulabschluss eingeschlagen werden soll. Zur Orientierung über die Vielfalt der Möglichkeiten fand jetzt in Köln die Messe „einstieg“ statt.

Seiten