Newsletter 2017-01

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch wenn die Grünen-Bundestagsabgeordnete Brigitte Pothmer es nicht wahrhaben möchte: Zeitarbeit ist eine Chance! Das habe ich diese Woche klargestellt. Pothmer kritisierte gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung die Vermittlung von Arbeitslosen in Zeitarbeit. Die NOZ griff unsere Kritik auf und druckte den ursprünglichen Artikel ergänzt um unsere Stellungnahme ab.

Die iGZ-Kongresstermine für 2017 stehen fest: Den Auftakt macht das Forum Personalmanagement am 25. Januar. Unter dem Motto "Expedition Führung" widmen sich Experten der Frage, wie gute Führung in Zukunft aussehen könnte.

Neben den Kongressen bietet der iGZ im neuen Jahr auch wieder ein attraktives Seminarprogramm an. Einen Schwerpunkt bilden die Seminare zu den Folgen der AÜG-Reform.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Werner Stolz
iGZ-Hauptgeschäftsführer

News

Fr, 06.01.2017

Sonderseminare zur AÜG-Reform

Das iGZ-Seminarprogramm für das erste Halbjahr 2017 ist veröffentlicht: In speziellen Seminaren zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) erklärt der...
Do, 05.01.2017

Stolz: Zeitarbeit bietet doppelte Chance

„Brigitte Pothmer hat offenbar immer noch nicht erkannt, dass ein Zeitarbeitsverhältnis in aller Regel eine unbefristete,...
Mi, 04.01.2017

Führungsstile im Wandel

„Führungspraxis und Führungsanforderungen sind längst nicht identisch“, betont Claudia Schütte, Referentin für Organisations- und Personalentwicklung...

2016 zählte die Agentur für Arbeit weniger Arbeitssuchende als im Vorjahr.

Di, 03.01.2017

Positive Arbeitsmarktentwicklung in 2016

„Der Arbeitsmarkt hat sich 2016 günstig entwickelt: Die Anzahl der Arbeitslosen ist erneut gesunken, die Beschäftigung ist vor allem in der ersten...
Di, 03.01.2017

Termine für iGZ-Kongresse stehen fest

Schon jetzt weist der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) auf die Kongresstermine im Jahr 2017 hin. Interessierte können sich...