Sven Kramer

  • Bundesvorstand
  • Bundesvorsitzender
  • Tarifkommission

Tarifkommission

Die neugewählten Mitglieder der iGZ-Tarifkommission trafen sich im Anschluss an die Mitgliederversammlung zu ihrer konstituierenden Sitzung.

Die iGZ-Tarifkommission ist zuständig für den Abschluss von Tarifverträgen. Sie bereitet Tarifverhandlungen inhaltlich vor und begleitet sie. Sie beschließt über die Aufnahme und Beendigung von Tarifverhandlungen sowie über die Kündigung von Tarifverträgen. Sven Kramer, iGZ-Bundesvorstandsmitglied, leitet die Tarifkommission.

Darüber hinaus besteht die iGZ-Tarifkommission aus 20 weiteren stimmberechtigten Mitgliedern, die von der Mitgliederversammlung gewählt werden. Ihre Amtsperiode beträgt zwei Jahre. Bei der Zusammensetzung der Tarifkommission sollen möglichst die Bundesländer und die unterschiedlichen Personaldienstleistungsstrukturen Berücksichtigung finden.

Bei der letzten Wahl im April 2015 berief die iGZ-Mitgliederversammlung folgende Personen ins Amt: Carsten Ahrens, Thomas Altmann, Christian Baumann, Andreas Haßenewert, Volker Homburg, Stefan Kempf, Thomas Knop, Ullrich Kolodzey, Ulrike Kücker, Rainer Mailänder, Georg Meller, Florian Meyer, Sonja Oetting, Lars Pogadl-Kamper, Benjamin Roos, Hannes Schneider, Andreas Schmincke, Uwe Schnibben Jiri Zabransky und Armin Zeller. Ersatzmitglieder sind: Thomas Dick und Sylvia Hesse.