Netzwerke

Gemeinsam geht Vieles besser. Der iGZ ist daher mit wichtigen Arbeitgeberverbänden engmaschig vernetzt. Gemeinsam mit den Arbeitgeberverbänden für den Norden, für Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, das Saarland und Bayern werden wichtige Branchenthemen besprochen und vorangetrieben. Als Mitglied im Institut der deutschen Wirtschaft (IW Köln) hat der iGZ zudem eine enge Anbindung an die Wissenschaft.

Arbeitgeberverbände:  

Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände

Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V.

Vereinigung der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein e.V.

Vereinigung der bayerischen Wirtschaft e.V.

Die Unternehmensverbände
im Lande Bremen e.V.

Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V.

Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände e.V.

Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz e.V.
  Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V.
  Unternehmerverband Thüringen e.V.
   
Mittelbare Mitgliedschaft über die Dachverbände in der:  
  Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
   
 Sonstige:  
  Institut der deutschen Wirtschaft Köln
  Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V.
  Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V.
  Bundesverband deutscher Pressesprecher e.V.
  Bundespressekonferenz e.V.
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge