Annette Messing

  • Bundesgeschäftsstelle
  • Leitung Qualitätsmanagement - Personal, Organisation, Bildung
  • Projektgruppenleiter

Fachwirt

Fortbildung ist für viele PDK ein wichtiger Baustein ihrer Zukunftsplanung. Die 2011 neu eingeführte Aufstiegsfortbildung zum PD-Fachwirt ist daher eine gute Möglichkeit für den Zeitarbeitsnachwuchs, sich neben dem Beruf weiterzubilden. Auch „alte Hasen“ und Quereinsteiger können ihr Fachwissen mit einer Prüfung vor der IHK mit „Brief und Siegel“ belegen.

Es gibt fast in jedem Bundesland einen Anbieter für die PD-Fachwirtkurse, und sie sind über das "MeisterBAFöG" förderfähig. Der iGZ kooperiert mit der „LVQ Business Akademie“ in Mülheim an der Ruhr.

Ermäßigung

Als besonderen Service bietet die LVQ  allen iGZ-Mitgliedern zehn Prozent Ermäßigung auf die Teilnahmegebühren. Die LVQ Business Akademie bietet diese Kurse auch an anderen Standorten an, wenn sich dort mindestens zwölf bis 15 Teilnehmer anmelden.

 

Anbieter

LVQ Business Akademie
IHK Halle
IHK Dortmund
IHK Dresden
IHK Frankfurt/Oder
IHK Gera
IHK Hamburg
IHK Leipzig
ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH
IHK München

WBS Training AG


Diese Liste enthält Bildungsträger, die auf die Prüfung vorbereiten. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und hat keinen Empfehlungscharakter. Über Qualität der jeweiligen Vorbereitungsmaßnahmen können wir keine Aussage treffen.

Im Webinar berufsbegleitend zum PD-Fachwirt

iGZ und WBS bieten Exklusivseminar nur für Mitglieder an

Innerhalb von 18 Monaten können sich Personaldienstleister beim Kooperationspartner WBS Training AG weiterbilden lassen – und dabei weitestgehend selbst entscheiden, wo sie lernen möchten. Denn internetgestützt können sie von fast jedem Ort aus den virtuellen Klassenraum betreten.

Reale Seminarsituation