Kursnr: 
17-1-MF-1.5
Gebühren: 
Mitglieder: 598,00 € + MwSt.
Nichtmitglieder: 659,00 € + MwSt.
Referent(en): 
Telefon: 06222 38-5221
Fax: 06222 38-8321

NEU: Führung in Zeiten der Veränderung – Leadership auf Augenhöhe (2-tägig)

Verändern sich Rahmenbedingungen in einem Markt, droht Gefahr durch Frust und Demotivation auf Seiten der Mitarbeiter. Die Führungskräfte sind gefordert – mehr denn je!

Die AÜG-Reform bringt gravierende Veränderungen mit sich. Mitarbeiter werden erneut – ähnlich wie zur Einführung der Branchenzuschläge – gefordert und müssen teilweise Höchstleistungen erbringen und an einem Strang ziehen. Hier sind die Führungskräfte der Organisation in besonderem Maße gefordert, denn sie sind es, die durch ihr Führungsverhalten die emotionale Mitarbeiterbindung maßgeblich beeinflussen.

Inhalte

  • Die Frage nach dem Warum? Sinngebung in der Führungsarbeit
  • Inspiration und Ideenfindung
  • Wie wird man zu einem „we care“-Leader?
  • Die eigene Vorbildrolle und deren Bedeutung
  • „Bewusstheit“ in der Führungsrolle – Werden Sie sich Ihrer Wirkung bewusst
  • „Achtsamkeit“ in der Führungsarbeit – Wie gut kennen Sie Ihre Mitarbeiter, deren Fähigkeiten und Eigenschaften?
  • Will or Skill – Was, wenn es mal schlechter läuft?
  • „Klarheit“ in der Führung – Erwartungen von beiden Seiten auf den Punkt bringen!
  • „Empowerment“ – Wie Sie das Beste aus Ihren Mitarbeitern herausholen können

Zielgruppe

Seminar für erfahrene Führungskräfte, Inhaber, Geschäftsführer und überre
gional Verantwortliche.

------------------------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie, dass zwar das AÜG-Gesetzgebungsverfahren abgeschlossen ist, es aber in der Umsetzung der vorgesehenen Tariföffnungsklauseln durch die Sozialpartner kann es noch zu wesentlichen Änderungen im Hinblick auf die Überlassungshöchstdauer und Equal Pay kommen kann.

Kursnr Ort Datum
17-1-MF-1.5-K Köln 04.07.2017 - 10:00 bis 05.07.2017 - 16:00 Online-Anmeldung