Programm

Donnerstag, 5. Oktober 2017

09.30
Grußwort
Werner Stolz, iGZ-Hauptgeschäftsführer

09.45
„Fertigungskette" und „Unterstützerbetriebe" - Das BAG macht sich den TV BZ ME, wie es ihm gefällt!"
Dr. Guido Motz, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

10.45
Equal Pay - Das unbekannte Wesen
Dr. Oliver Bertram, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Head of HR Taylor Wessing

11.45
Tarifvertrag zur Leih-/Zeitarbeit in der M+E-Industrie - Altbekanntes in neuem Gewand
Max Breick, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)/Betriebswirt (VWA), Referent Fachbereich Tarifpolitik/Tarifrecht bei METALL NRW

12.30
Mittagspause

13.30
Prüfpraxis der Aufsichtsbehörde unter Berücksichtigung der Änderungen im AÜG
Anke Eidner, Senior Expertin bei der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit

14.30
Gesetzliches Streikeinsatzverbot für Leiharbeitnehmer und Stolperfalle Ordnungswidrigkeitenverfahren
Prof. Dr. Burkhard Boemke, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Leipzig

15.30
Kaffeepause

15.45
Der Teufel steckt im Detail: Schriftformerfordernis, Konkretisierungsgebot, Überlassungshöchstdauer und andere Hürden der Praxis
Prof. Dr. Gregor Thüsing, Direktor des Instituts für Arbeitsrecht und Recht der sozialen Sicherheit an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

16.45
Schlusswort
Dr. Martin Dreyer, stv. iGZ-Hauptgeschäftsführer